Gestecke als Grabschmuck im Herbst/Winter Floristikversand24.de » Blog Archive » Gestecke als Grabschmuck im Herbst/Winter

Gestecke als Grabschmuck im Herbst/Winter

Gestecke gibt es für alle Anlässe und Jahreszeiten. Doch besonders, wenn mit Beginn der kälteren Jahreszeit Blühpflanzen auf der Grabstelle ihre Pracht verlieren, kommen Gestecke zum Einsatz. Totengedenktage und Ehrentage des Verstorbenen sind besondere Anlässe, um Gestecke für das Grab auszuwählen. Mit ihnen wird Verbundenheit über den Tod des Verstorbenenn hinaus signalisiert.

Traditionell werden dem Anlass entsprechend gedeckte Farben bevorzugt. Möglich sind aber auch diverse Farbkombinationen oder Ton-in-Ton-Varianten. Als Grundfarbe dominiert fast immer Grün. Die meisten Herbst- und Wintergestecke bestehen aus Tannen- oder Koniferenzweigen als Unterlage, auf die farbliche Akzente mit dezenten Blüten und Dekoelementen gesetzt werden.

Der Herbst bietet eine große Auswahl an Früchten und Beeren, wie die von Lampionblume, Kriechmispel, Sanddorn, Hagebutte. Im Winter dienen Zapfen als Schmuck. Daneben haben einige Materialien eine zusätzliche Bedeutung. Lorbeer bespielsweise wird der Lehre und Wissenschaft zugeordnet. Lilien, zu dieser Jahreszeit als Kunstblumen erhältlich, sind Zeichen für Reinheit und Unschuld, Rosenblüten versinnbildlichen Liebe. Efeu steht für Treue. Damit das häufige Gießen entfällt, werden einige Blüten und Beeren aus Kunstmaterialien gewählt. Diese überstehen selbst frostige Temperaturen und können so den ganzen Winter über individuelle Akzente setzen.

Auch die Form des Gestecks vermittelt eine Botschaft. Kreuzformen haben einen religiösen Hintergrund. Sie verdeutlichen Erlösung von erlittenen Schmerzen. Eine Herzform spricht für sich, ein Kranz symbolisiert Unendlichkeit. Auch aus Tannengrün gefertigte und mit Beeren und Zapfen versehene Girlandenformen haben sich inzwischen etabliert. Sie werden dekorativ um den Grabstein gewunden.

Grabschmuck kann bei den meisten Blumenhändlern erworben oder mit einigem Geschick selbst angefertigt werden. Er kann aber auch über den Onlineversand bestellt und an den Friedhof geliefert werden.

Tags: ,

Leave a Reply

*